7k metals Erfahrungen – Scam MLM oder solides Business?

Ralf Wenda

Einige wenige Menschen haben bisher (Stand Januar 2024) 7k metals Erfahrungen sammeln können. Obwohl das Unternehmen dahinter bereits seit 2016 in den USA existiert, hat es im DACH gerade erst alle nötigen Zulassungen erhalten. Schauen wir uns an, ob du den First Mover Effect für dich nutzen kannst und ob wir hier ein solides Business haben. Lets go!

Die wichtigsten Fragen rund um meine persönlichen 7k metals Erfahrungen im Überblick:

  1. Woher stammt 7k metals und ist es seriös?
  2. Was genau vertreibt 7k metals und wie wird verdient?
  3. Ist es ein SCAM MLM oder solides Business Network?
  4. Wie sieht ein möglicher Einstieg in das 7k metals Business aus?
  5. Welche Strategie könnte dich schnell zum Erfolg bringen?

Fazit zum Network Marketing Unternehmen 7k metals

Tipp: Wenn du lieber ein 20 minütiges Video mit allen Details auf Deutsch dazu sehen möchtest, dann folge diesem Link…

Woher stammt 7k metals und ist es seriös?

Das Unternehmen firmiert sich komplett als 7k Metals, LLC in 3640 South Yellowstone, Idaho Falls, ID 83402.

Es hat auf der Unternehmenswebsite alle notwendigen Links zu Datenschutz & Co.

7k metals Erfahrungen mit dem MLM - Network Marketing Unternehmen

Insofern gibt es hier schon mal nichts Verdächtiges. Ich persönlich schaue bei potentiellen Kooperationen immer nach den Firmeneintragungen. Wenn da irgendwas mit London oder Honkong steht, halte ich grundsätzlich Abstand. Da habe ich zu viele schlechte Erfahrungen gemacht.

Bei 7k metals handelt es sich um ein Unternehmen, das 2016 in Idaho Falls gegründet wurde und ganz offiziell Geschäfte im Edelmetall-Sektor aufgenommen hat.

Die Entwicklung der Geschäftszahlen spricht ebenso für sich. Mit knapp 200 Mitarbeitern und beständigem Wachstum sieht auch die zukünftige Entwicklung prima aus.

Entwicklung von 7k Metals
Quelle: https://growjo.com/company/7K_Metals

Meine ersten beiden Bestellungen von Sammlermünzen und auch die Registrierung selbst, ging ohne Probleme von statten. Da allerdings auch immer Versandgebühren anfallen, habe ich die Lieferungen nun auf die Quartale bündeln lassen. Mehr zu meinen 7k metals Erfahrungen und den Produkten dahinter im folgenden Abschnitt.

Was genau vertreibt 7k metals und wie wird verdient?

Die Produkte bei 7k metals bestehen zum einen aus Edelmetalle, Sammlermünzen, Kunstobjekte und Schmuck und zum anderen aus den eigenen Softwareplattformen, um diese Assets zu handeln.

7kmetals Produkte

Ich konzentriere mich mal auf die 2 wichtigsten Handelsplattformen m.E.

Stack n Sell und Soundmoney.

Mit der Plattform Stack n Sell kannst du deine Sammlermünzen mit anderen Teilnehmern handeln. Du kannst deine Münzen dort auch direkt einscannen und die Wertentwicklung beobachten. Das ist wirklich klasse gemacht.

Mit Soundmoney kannst du Gold und Silber handeln. Sogar Bruchstücke sind möglich.

Da sich nicht jeder sofort ganze Gold- oder Silberbarren leisten kann, sind Bruchkäufe mit Soundmoney ein großer Vorteil. Mit der jeweiligen Mitgliedschaft kannst du auch auf einen Hochsicherheitstresor bis zu 50.000 Dollar zurückgreifen.

Der Gewinn des Unternehmens liegt also im Handel mit den erwähnten Produkten.

Meine 7k metals Erfahrungen bezüglich des Handels sind bisher sehr positiv. Alles wurde schnell geliefert und es gab keinerlei Probleme mit dem Zoll etc.

Nun kannst du aber nicht nur verdienen, wenn du Sammlermünzen, Gold oder Silber kaufst. Du kannst auch das Empfehlungsprogramm nutzen, an sogenannten Coindrops teilnehmen (schneller Verkauf von streng limitierten Münzen) oder günstiger Reisen über die Plattformen buchen. Und genau hier verweise ich dich auf den nächsten Abschnitt.

Ist es ein SCAM MLM oder solides Business Network?

Sobald das Wort Network Marketing fällt, haben gerade im DACH Raum viele Menschen eine Pyramide im Kopf. (Anm.: Dabei ist eher das Unternehmen, in dem sie arbeiten, eine Pyramide. Aber lassen wir es mal so hingestellt.)

Ein Network-Unternehmen muss ganz bestimmte Kriterien erfüllen, damit es nicht in Deutschland illegal ist.

Dazu gehört u.a. dass es echte Produkte geben muss. Da ich meine 7k metals Erfahrungen bereits gemacht habe, weiß ich um die Produkte und habe selbst welche zu Hause.

Zusätzlich dürfen die Produkte für neue Geschäftspartner nicht teurer werden und es darf keinen Zwang für regelmäßige Zahlungen geben.

Auch das ist bei 7k metals nicht gegeben. Es existiert zwar eine Mitgliedschaft für die genutzten Softwarelösungen, um den Handel mit den Assets zu vollziehen, das ist allerdings marktüblich.

Das Unternehmen verdient an den Differenzzahlungen der Assets und den Handelsgebühren. Ähnlich wie auf anderen Marktplätzen.

Anm.: Wenn ich nur auf reine Sammlermünzen aus bin, dann kann ich sie vor Ort bei einem Münzhändler günstiger beziehen. Das gilt auch für Silber- oder Goldbarren. Nur kann ich dann halt nicht alle Vorteile von 7k metals nutzen. Wie z.B. den Onlinehandel, die günstigeren Reisen, die Coindrops seltener Münzen, das Weiterempfehlungsprogramm etc.pp.

Mitgliedervorteile bei 7k

Wie du siehst, sind die Kriterien für ein solides Business erfüllt. Zudem hätte es auch keine Zulassung im DACH Raum bekommen, wenn es im Bereich Edelmetallhandel illegal wäre.

Wie sieht ein möglicher Einstieg in das 7k metals Business aus?

Mit meinen bisherigen 7k metals Erfahrungen habe ich 3 Einstiegsoptionen erkannt.

Wer nur Kunde sein mag, kann leicht mit 149 Dollar starten und sich z.B. das erste Silber sichern.

Wer allerdings regelmäßig an den Coindrops und am Empfehlungsprogramm teilnehmen möchte, sollte sich mit Option 2 oder 3 auseinandersetzen.

Ich selbst bin mit der größten Mitgliedschaft gestartet. Und für den Start in die Welt von Silber und Gold, ist das wirklich ein fairer Preis m.E.

7k metals Mitgliedschaften

Welche Strategie könnte dich schnell zum Erfolg bringen?

Nutze bereits jetzt den First Mover Effect. Den Launch eines Networks bekommt man nicht alle Tage mit.

Was meine ich damit?

Nun, du kannst nach meinen 7k metals Erfahrungen das Unternehmen auf 2 Arten für dich prima nutzen.

Entweder du bist “nur” Kunde und kaufst automatisch jeden Monat eine Silber- bzw. Goldmünze oder ein anderes Asset (Autosaver). Damit hast du eine Art Sparvertrag und investierst langfristig in deine Zukunft.

Oder du nutzt das Unternehmen auch als Empfehlungsgeber. So kannst du bereits nach wenigen aktiven Empfehlungen (also wenn Menschen über deinen einzigartigen Sponsorlink Kunde oder auch Partner werden) deinen Autosaver damit schon refinanzieren. Du baust also Assets auf ohne noch zusätzlich eigenes Geld zu investieren.

Um Kunden und Partner zu gewinnen, setze ich auf Onlinemarketing.

Meine persönlich gewonnenen Kunden und Partner bekommen gerne kostenfreie Trainings von mir, wie das genau funktioniert. Die Welt von Landingpages, Werbeanzeigen, Remarketing & Co. ist nicht ganz einfach.

Aber das ist auch nicht wirklich nötig.

Es genügt bereits mal 2 Menschen selbst zu akquirieren. Denn ab dann übernimmt 7k metals mit einem eigens entwickelten Onlinetraining die Ausbildung der Partner.

Genial!

Fazit zum Network Marketing Unternehmen 7k metals

Da ich nur von meinen eigenen 7k metals Erfahrungen sprechen kann, ist noch nicht allzu viel Zeit vergangen. Es ist ja im DACH Raum erst jetzt im Januar 2024 gestartet.

Doch sowohl die einzelnen Plattformen, die du mit einer Mitgliedschaft bei 7k metals nutzen kannst, sowie die Qualität der ersten Silbermünzen, die ich gekauft habe, sprechen für sich.

Ich finde es toll, dass es mal ein Network Business gibt, in dem man nicht dauernd seine eigenen Produkte konsumiert, sondern nachhaltig in langfristigen Werterhalt investiert.

Mit der Zeit werden bestimmt noch weitere Erfahrungen dazukommen. Dann aktualisiere ich diesen Artikel immer weiter.

Schreibe einen Kommentar