AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 27.01.2022

Allgemeine Geschäftsbedingungen der “Ralf Wenda Onlinemarketing Trainings”.

Gegenstand

Mit dem verbindlichen Kauf von internen, kostenpflichtigen Online Videokursen, erkennt der Teilnehmer diese AGB an.

Es handelt sich bei den “Ralf Wenda Onlinemarketing Trainings” hauptsächlich um Selbstlernkurse, bei dem der Teilnehmer selbständig und in eigenem Tempo die bereitgestellten Lektionen bearbeitet.

Die Kurse richten sich ausschließlich an Unternehmer, Freiberufler und Selbständige.

Leistungsumfang und Termine

Die Online-Kurse der “Ralf Wenda Onlinemarketing Trainings” sind kontinuierlich verfügbar, es sei denn eine Internetverbindung steht dem Kunden nicht zur Verfügung.

Die “Ralf Wenda Onlinemarketing Trainings” bestehen bisher aus Videos, die wiederum mit Textbeiträgen angereichert sind, Checklisten, Audios und Übungsaufgaben samt Lösungen. Die Inhalte werden alle sofort freigeschaltet.

Der Teilnehmer hat unbegrenzt Zugang zum Teilnehmerbereich, zur Community und zu den Materialien. Serververbindungsfehler können nie in Gänze vermieden werden.

Zusätzlich erhält der Kunde Zugang zu einer internen Austausch-Plattform („Community“), auf der er sich mit anderen Teilnehmern austauschen kann. Über diese Community besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Support zu erhalten.

Es besteht kein Anrecht auf darüber hinausgehende Betreuung und Beratung durch Ralf Wenda bzw. Wenda Marketing.

Preis und Zahlung; Rücktrittsrecht

Der Kaufpreise variieren je nach gebuchtem Kurs bzw. Mitgliedschaft. Eine Übersicht befindet sich im kostenfreien, internen Bereich: https://ralfwenda.com/trainings/

Die Zahlung hat vor Zutritt zum jeweiligen kostenpflichtigen Kurs bzw. Mitgliedschaft zu erfolgen. Ab Eingang der Zahlung erhält der Teilnehmer Zugang zum jeweiligen Kurs.

Der Teilnehmer bekommt vor dem Kauf folgenden Hinweis:

“Ich stimme zu und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich dadurch bei Downloadprodukten mit Beginn der Ausführung des Vertrages und bei Dienstleistungen bei vollständiger Erfüllung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.”

Vertraulichkeit

Die “Ralf Wenda Trainings” sind Gruppenprogramme, in dem auch private oder geschäftliche Details zur Sprache kommen können. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, sämtliche Informationen vertraulich zu behandeln. Diese Verpflichtung besteht auch nach dem Beenden des Kurses weiter.

Selbstverständlich verpflichtet sich auch Wenda Marketing, alle Informationen über Teilnehmer vertraulich zu behandeln.

Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer handelt auf eigenes Risiko und ist selbst für seine Ergebnisse verantwortlich.

Alle Inhalte sind lediglich Empfehlungen. Eine Haftung für einen bestimmten Erfolg oder eine Zusage bestimmter Ergebnisse wird nicht übernommen.

Alle Informationen wurden von Wenda Marketing nach bestem Wissen und Gewissen bereitgestellt. Wenda Marketing haftet nicht für die Richtigkeit der Informationen und auch nicht für eventuelle Schäden, die durch die Anwendung der im Kurs genannten technischen Lösungen oder Strategien entstehen.

Urheberrecht

Alle Materialien, die im Rahmen der “Ralf Wenda Onlinemarketing Trainings” zur Verfügung gestellt werden, unterliegen dem Urheberrecht. Sie sind lediglich zur persönlichen Nutzung des Teilnehmers bestimmt. Eine Weitergabe der Materialien an andere ist ausdrücklich untersagt.